HHC / DRS - Supporting your local and European ambitions.

TCVT

TCVT Schieneninfrastrukturmaschinen

Seit dem 1. Februar 2002 werden Schieneninfrastrukturmaschinen von Prüfungsinstanzen geprüft. HHC/DRS wurde vom Raad voor Accreditatie (RvA, Zulassungsbehörde) für die Durchführung dieser Prüfungstätigkeiten anerkannt und hat diesbezüglich einen Vertrag mit der Stiftung TCVT  (Toezicht Certificatie Verticaal Transport) abgeschlossen.

Schieneninfrastrukturmaschinen, die auf außer Betrieb gestellten Gleisen arbeiten, sind spezielle Fahrzeuge, die mit eigenem Antrieb auf diesen Gleisen fahren können und für Neubau-, Erneuerungs- oder Wartungstätigkeiten an den Gleisen eingesetzt werden.

Beispiele von Schieneninfrastrukturmaschinen sind:

  • Schienengebundene Wartungsmaschinen gemäß EN14033-1/ -2/ -3.
  • Schienen- Straßenfahrzeuge, mit oder ohne Kran oder Hubarbeitsbühnen ausgerüstet, gemäß EN15746-1 /-2
  • Anhänger gemäß EN15954-1 /-2.
  • Herausnehmbare Maschinen gemäß EN 15955-1 /-2.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung und den Kontakten mit allen Herstellern von Schieneninfrastrukturmaschinen kann HHC/DRS diese Prüfungen mühelos durchführen und spezifische Fragen bezüglich des Einsatzes dieser Maschinen sachkundig beantworten.

Supporting your local and European ambitions.

Kontakt